Sehr linkisch, Frau Nuehm!- Setzen, Sechs.

Warum muss Technik so schwierig sein? Wer hat die überhaupt erfunden? Und wofür? Das kann ja nur ein Mann gewesen sein. Nicht, dass ich etwas gegen Männer hätte, aber Männer sind so furchtbar kompliziert. Nicht so wie die Frauen.

Von mir aus könnten wir ruhig in der Steinzeit leben, so ohne Internet, einfach mal ab und zu an die Höhlenwand gekritzelt und fertig. Oder mal ’nen Stein geworfen, wenn einer ganz schwer von Begriff war. Oder ’ne Flaschenpost geschickt, zwar ohne Flasche, aber die kam trotzdem an. Da gab es ja auch noch keine Post, darum hat das alles so prima funktioniert.

Aber nee, da musste ja plötzlich so ein Al Gore daher kommen und mal eben das Internet aus dem Handgelenk schütteln. Und als ob das nicht alles schon kompliziert genug wäre, hat dann sein Sohn oder Nachbar oder Cousin Links und RSS oder Trackback oder Traffic erfunden.

Mir sagt das alles gar nix. Wie man hier auch sieht.

Beispiel für steinzeitliches Linking:

Linkischer Versuch herumzulinken, ohne mit Vollgas über rechts zu überholen und an die Wand zu knallen. Leider schief gegangen. Wäre toll, wenn es geklappt hätte. Tolles Blog von Herrn Matt.

Hat es jetzt funktioniert, oder nicht? Überall diese seltsamen Zeichen? Wer war das?

Und da man im Internet nicht mal ne Antwort bekommt, was ja noch ne bodenlosere Frechheit ist, als alles zusammen, geb ich direkt mal weiter an den großen Al Gore:

Hallo Herr Gore, wenn Sie schon so komische Sachen erfinden, dann kümmern Sie sich auch bitte mal darum. Reparieren Sie mal meine Links.

Ich bin schließlich ’ne Frau. Danke.

Anna Nuehm

PS: Soeben funktionierte der Link! Keine Ahnung, warum. Also ich war das nicht.

Über Liv Maxx

I love Writing.
Dieser Beitrag wurde unter Blogmeta-Internetphilosophie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Sehr linkisch, Frau Nuehm!- Setzen, Sechs.

  1. Anna Nuehm schreibt:

    test

  2. Matt schreibt:

    Ich hätte mich auch artig bedankt, wenn er nicht funktioniert hätte. Der Wille zählt, dabei sein ist alles, und der nächste Link ist immer der schwerste.

    Aber das Internet hat nicht Al Gore sich erdacht, sondern jemand ganz anderes. Gore hat nur die Rettung der Welt erfunden, also etwas viel weniger Bedeutendes.

  3. Anna Nuehm schreibt:

    Und ich dachte, das mit den Links wird irgendwann mal einfacher??
    Wie, Al Gore hat das Internet nicht erfunden? Eine Welt bricht zusammen! Ich muss mein Gedicht ändern, Mist.

    Dass er die Rettung der Welt erfunden hat, ist ja selbstverständlich, schließlich hat er ja auch die Welt selbst erfunden!

  4. Matt schreibt:

    Irgendwelche gesichtslosen Militärs waren das mit dem Internet; einzelne Namen wird man wohl nie erfahren. Wichtiger ist wahrscheinlich eh das World Wide Web, und das hat sich Tim Berners-Lee ausgedacht. Wer ist dagegen schon Herr Gore?

  5. Anna Nuehm schreibt:

    Ja, genau, wer ist das? Irgend so ein Hollywood-Schauspieler, der mal Präsident werden wollte. Soweit ich weiß, war er früher mal Bodybuilder. :-)

Let it flow ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s