Monatsarchiv: Oktober 2007

Happy Halloween oder so…

Ich muss heute etwas zu Halloween schreiben, weil heute ist Halloween. Also, okay: Ich liebe Halloween. Halloween ist toll. Halloween ist super! Alleine das Wort ist ja schon sehr, sehr schön: Hallo-ween. Das kann man auch unterschiedlich aussprechen: Hällowühn oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlungen des Hauses/ For Gourmets, Zwischendurch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 21 Kommentare

Liveblogging: Exorbitante Filmkritik „The Village“

Auch heute bin ich mal wieder unermüdlich im Dienste für den treuen Leser unterwegs und möchte Ihnen einen ganz besonders tollen Film ans Herz legen: „The Village“, den Regisseur hab ich vergessen, er hat aber auch „The Sixth Sense“ gedreht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlungen des Hauses/ For Gourmets, Zwischendurch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 35 Kommentare

Ex cathetra, urbi et orbi et brimborii, de blogus canonicus, ergehe folgendes Dekret:

Ich, Anna die I., Erzbischöfin, Kardinälin und Päpstin von Aachen verkünde für das Fußballspiel Alemannia Aachen gegen die TSG 1899 Hoffenheim das zeitlich begrenzte Dogma, das da gelte, bis das der letzte Fan des TSG 1899 Hoffenheim abgereist ist: „Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwischendurch | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Guter Ratschlag der Woche: Finger weg vom Schäfchen zählen!

Dieser seit Jahrmillionen und Weltgenerationen beherzigte und weltweit verbreitete Einschlaftipp kann, wenn er in die falschen Hände gelangt, zu geistiger Verwirrung, Albträumen und Schlafstörungen führen, so zum Beispiel bei mir. Neulich, Frau Nuehm kann nicht einschlafen, zählt deshalb Schafe und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anna N.s unverständlichste but wertvollste Weisheiten | Verschlagwortet mit , , , , | 37 Kommentare

Das Tattoo (2): Geheime Tattoo-Geheimnisse

Angeregt durch den letzten Beitrag werden gewiss Heerscharen von Lesern die Tattoo-Studios weltweit stürmen und nein, ich bekomme kein Geld dafür, dass ich noch zehnmal „Tattoo-Studio“ schreibe. Lediglich einen Firmenwagen und auch nur so einen lumpigen Porsche 911. Da ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anna N.s unverständlichste but wertvollste Weisheiten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 36 Kommentare

Nützliche Erfindungen der Menschheit (3): Das Tattoo (1)

Das Tattoo wurde im Jahre 1782 vom englischen Seemann Ted Ed At-Too – kurz Ted@2 genannt – erfunden, der in höchst betrunkenem, weil Fünfpromillezustand seine Hose reparieren wollte. Er benutzte dafür eine neuartige Singer-Elektronähmaschine und schlief ein, während der Motor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anna N.s unverständlichste but wertvollste Weisheiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 63 Kommentare

Wahnwitzige Fortsetzung der Ferrari Session auf der Reeperbahn.

Teil Eins lesen Sie unbedingt zuerst hier, bei FrauvonWelt selbst und persönlich: Status quo: FrauvonWelt und meine Wenigkeit, Anna, plus unser eigens zugelegter und pink lackierter Ferrari „Bruno Ramazotti“ befinden sich auf der Rückseite Reeperbahn, genauer Standort Matts Wohnung, noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frau Nuehms Abenteuer aller Art | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare