Nuehm goes Hollywood…

Verehrte Freunde des Blogs,
bei Frau Nuehm sind Sie ja nie vor Überraschungen sicher und so auch heute nicht. In fünfminütiger langjähriger akribischer Handarbeit entstand mein erster Film, der bestimmt nicht mein letzter sein wird. Leider oder Gottseidank, man weiß es nicht so genau.
Da kann der Steven jetzt jammern, wie er will. Seine Tage sind gezählt.
Legen Sie sich enspannt in Ihren Sessel, packen Sie das Popcorn aus und genießen Sie die Vorschau auf meinen legendären Hollywood-Blogbuster (!):
„Mogli goes dada und ich geh mit.“
Vielleicht heißt er auch „Mogli reloaded“, oder „Mogli. Einmal Bushof Aachen und zurück.“ Ich kann mich noch nicht so ganz entscheiden.
Viel Spaß!
Wenn Sie auf den kleinen Minilautsprecher drücken, kommt sogar Musik, ist das nicht sensationell?!
Wow, ich und Technik. Wer hätte das gedacht. Rein rhetorische Frage, versteht sich wohl von selbst..
Ihre Anna Nuehm

Über Liv Maxx

I love Writing.
Dieser Beitrag wurde unter Filmdialoge and son stuff abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Nuehm goes Hollywood…

  1. corax schreibt:

    Frau Anna,

    ich bin begeistert und sprachlos (zum Glück geht das hier ja mit per Tastatur). Gibt’s auch bald eine Verfilmung eines Stoffes von Edgar Allan Poe oder Alfred Hitchcock? ;-)

    Das Meisterwerk ist jedenfalls reif für den Octavian, Odo, Ognjen, Okan, Okay, Oktay, Ola, Olaf, Ólafur, Olav, Olavi, Ole, Oleg, Oliver, Olivier, Olle, Olof, Oluf, Omari, Onno, Onur, Oran, Orhan, Oskar, Ossip, ,Oswin, Othmar, Otso, Ottfried, Otto, Ottokar, Ottorino, Ove, und den Owen. Mindestens.

    Das Popcorn hab ich mal weggelassen, Sie wissen schon. Aber der 11:00Uhr-Film war klasse, da geh ich jetzt öfter rein.
    Ich hab auch schon gevoted und für die Sequels subscripted, wie man so schön sagt auf deutsch. Allerdings haben beim ersten Comment die Sonderzeichen irgendwie geklemmt, sonst hätt ich da noch „!!!!!!!11111Elf“ drangeschrieben.

    Das ist hier zum Glück auch nicht so schmuddelig wie drüben grad auf der Reeperbahn. ;-)

    Ein Fantastisches: Glück auf! :-)

  2. Federkatz schreibt:

    Ich bin hingerissen und begeistern und total sprachlos, tippen geht aber noch grad so. Toll, toll! Wir sind Ihre treusten Fans!!!

    *Fangesang*
    Anna, wir wollen ein Autogramm von Dir!

  3. ehefrau schreibt:

    Sehr geehrte Frau Spielnuehm,

    ich habe herzlichst gelacht!

    Hochachtungsvoll
    Die Ehefrau

  4. Anna Nuehm schreibt:

    Herr Corax,
    cool. Sie und sprachlos. Dass ich das noch erleben darf. Danke! :-)
    Wenn ich das mit der Technik hinbekomme, werde ich bestimmt noch viele Filme drehen. Natürlich auch sehr spannende!
    Also wenn ich sofort den Oscar bekäme, schon für den Vorfilm, dann müsste ich nicht den gesamten Film drehen und das käme mir sehr gelegen.
    Ich wusste nicht, dass man auch voten kann, muss mir das alles mal ansehen.
    Thanks dass Sie das Sequel subscribt haben. Was auch immer das ist. :D
    Glück auf! :-)

    Frau Tina,
    ha, noch jemand sprachlos. Wenn das mal keine Serie wird!
    Danke. Hihi. :-)

    Frau Ehefrau,
    das freut mich. Obwohl der Inhalt ja stellenweise sehr, sehr ernst war. Nicht wahr…
    Danke!
    Schöne Grüße,
    Anna :-)

  5. Kvelli schreibt:

    Schade, dass die Oscar Nominierungen bereits vorbei sind!
    Ein sehr schönes Werk. Inhaltlich äusserst wertvoll mit harmonischem Handlungsablauf und perfekter, musikalischer Untermalung!
    Also in den Film werde ich noch einmal hineingehen.

    Einen lieben Gruß und Jouir la vie

    Kvelli

  6. Westpfalz-Johnny schreibt:

    Schöne Frisur, der Vollhorst. Wollen Sie damit einen Trend setzen?

    Wann ist eigentlich Premierenparty?

  7. Federkatz schreibt:

    Die Musik im Hintergrund ist sehr schön, so mhh Grammy-verdööchtig!

  8. Anna Nuehm schreibt:

    Kvelli,
    danke! Ja, die Oscarnominierung hab ich knapp verpasst..
    Aber nächstes Jahr bin ich voll dabei!
    Also den Handlungsablauf finde ich auch sehr harmonisch, vor allem, als das Todesschnitzel auftaucht. :-)
    Liebe Grüße zurück und la vie est un ponyhof! :-)
    Anna

    Johny,
    gestern abend. Aber da haben Sie ja geschlafen.. :D
    Die Frisur wird sich durchsetzen, da bin ich mir ziemlich sicher.

    Tina,
    ja, coole Musik. Aber den Grammy will ich nicht auch noch an mich reißen, sonst bleibt ja nix für die anderen…

    Bescheiden wie einst im Mai,
    Ihre Anna :-)

  9. Erdge Schoss schreibt:

    F A N T A S T I S C H !

    Sie sind ein Genie, liebes Fräulein Anna! Sie sind wahrscheinlich das größte Genie, das jemals seinen zarten Fuß auf diesen Planeten setzte.

    Ist Ihnen zudem aufgefallen (sicher ist es das), dass „Hollywood“ genauso viele Buchstaben hat wie Ihr einzigartig bezaubernder Name?

    Da wird sich doch einer Ihrer Cowboyfreunde finden, der die alten Lettern vom Sockel schießt und gegen die Ihren austauscht?

    Hin und weg
    Ihr Erdge Schoss

  10. Anna Nuehm schreibt:

    Lieber Herr Erdge,
    das größte Genie
    sind immer noch Sie!

    Aber dass Ihnen mein Spielfilm so gut gefällt, finde ich super! Mit großer Sicherheit werde ich auch weitermachen, noch viele Dokumentationen oder soaps drehen, wenn auch vielleicht mal so im Rosamunde Pilcher-Doktor Mabuse-Stil.

    Hollywood abschießen und Nuehm dahin? Wow.
    Das würde ich mich ja nicht trauen…
    Aber so gesehen, warum eigentlich nicht?

    Herzlichen Dank
    Ihre Anna :-)

  11. Elder Blogman schreibt:

    Ausspreche maximale Anerkennung unter gleichzeitiger Ernennung zur Schläferin 1. Klasse.

    Führungsoffizier Oberpenner

  12. Anna Nuehm schreibt:

    Elder Blogman,
    oops, bin ich mal wieder verbrannt als Agentin! Mist.
    Okay, dann werd ich Schläferin. Das kann ich eh am Besten. Nutzlos in der Gegend herum liegen und mich nicht bewegen.
    Thanks. :-)

  13. Federkatz schreibt:

    Diesen Zungenbrecher muss ich einfach mit Ihnen teilen:
    Na? Wer es unter drei Sekunden schafft, den problemlos und mit sexy Stimme zu stottern, hat geübt :)

    Zwanzig Zwerge zeigen Handstand,
    Zehn am Sandstrand, Zehn im Wandschrank.

  14. Anna Nuehm schreibt:

    Mann, Frau Tina,
    das ist ja einfach nicht zu schaffen! Viel zu komplex das Ganze.
    Sobald man sich das bildlich vorstellt, geht sowieso nix mehr.
    Sandstrand-Wandschrank!

    Geplättet
    Anna :-)

  15. Paule schreibt:

    Ein Zettel von Frau Sou Terrain
    an der Kinokasse hing.

    „Komme gleich Wieder“

    schrieb sie da,
    bevor sie noch im Keller war.

    ….

    Gut, dann geh ich halt gleich in die Kneipe.

  16. Anna Nuehm schreibt:

    @Paule:

    Frau Nuehms Kino
    „Universal and personal Film Studios featuring best films ever everever from the early beginning of Mankind“
    hat 24 Stunden am Tag geöffnet.
    Manchmal sogar rund um die Uhr.
    Von daher

    Aber viel Spaß in der Kneipe.
    Es gibt schlechtere Plätze.
    Anna :-)

  17. Paule schreibt:

    Ja doch.
    Leider entschwinden die Kiez-Lokalitäten alter Machart immer schneller im Strudel der Zeit und es entstehen neue, andere, mir fremde. Seit das „Jenseits von Gut und Böse“ dem „Zeitgeist gewichen ist, bin ich so verzweifelt, dass mich nicht einmal mehr „around-the-clock-Universal-and-Personal-…..“ Filmstudios mit angegliedertem Kino und eingebauten Frauen Nuehmse, die nicht mal mehr zum Pullern geh’n kurz entschwinden, vom mich in die betäubende Arbeit stürzen abhalten können. Vielleicht komme ich ja mal nach Feierabend, nach rund um die Uhr, abends sozusagen, auf ein Glas Bollywood vorbei. Eventuell kommt ja auch mein grüner Freund Tabasco mit.

  18. Anna Nuehm schreibt:

    Paule,
    das ist natürlich ein mehr als tragischer Gesamtzusammenhang!
    Bollywood, wenn das mal keine neue Inspiration für ein neues meiner unsäglichen Werke ist.
    Ich sehe indische Brote, tanzende Bäcker und Currywurst!
    Und der Tabasco fließt in Strömen, herrlich.
    Anna :-)

  19. Elder Blogman schreibt:

    Nix verbrannt – befördert. Eine Schläferin darf jederzeit umfallen, nur umdrehen lassen sollte sie sich nicht.

  20. Anna Nuehm schreibt:

    Ah, befördert! Das kommt ganz meiner natürlichen Begabung immer, überall und jederzeit spontan einzuschlafen entgegen!
    Besten Dank!
    :-)

Let it flow ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s