Monatsarchiv: Juni 2014

Curtain Closed. Last Time. Exit.

Okay, Folks, mit diesem Posting schließe ich endgültig die Pforten. Ich war lange genug Anna Nuehm, und ich habe keine Lust mehr Anna Nuehm zu sein. Wahrscheinlich bin ich es auch schon länger nicht mehr und habe es nur nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anna N.s unverständlichste but wertvollste Weisheiten | 39 Kommentare

D-Day versus Holy Ghost

Noch gestern hagelte es Granaten, aber schon morgen kommt der Heilige Geist über Sie – das Leben kann wirklich sehr abwechslungsreich sein. Am Besten am gestrigen D-Day-Gedenktag hat mir der Blick von General Merkel gefallen, mit dem sie Putin in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politisches Kalkül | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Herzen und Hasen

Seit letzter Woche Freitag höre ich in Endlosschleife immer wieder diese Worte in meinem Kopf: „The world will break your heart ten ways to Sunday, that’s guaranteed.“, gesprochen mit der Stimme von Bradley Cooper, untermalt von diesem Lied: Natürlich, Cineasten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwischendurch | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare