Archiv des Autors: Liv Maxx

Über Liv Maxx

I love Writing.

Hier gehts weiter:

Mein altes Blog bleibt geschlossen, daran hat sich nichts geändert. Wer wissen möchte, wie es weitergeht, folgt bitte unauffällig dem Link. (Dies gilt nicht für meine Stamm-Blogtrolle. Die bleiben bitte draußen.) https://livmaxx.wordpress.com/

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert | Kommentar hinterlassen

Hurra, mein Roman ist da!

Ich habe endlich meinen Roman veröffentlicht, „Cybersex und Herzattacken“, eine romantische Komödie. Lust auf einen Blick ins Buch? Klick:

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert | Kommentar hinterlassen

Curtain Closed. Last Time. Exit.

Okay, Folks, mit diesem Posting schließe ich endgültig die Pforten. Ich war lange genug Anna Nuehm, und ich habe keine Lust mehr Anna Nuehm zu sein. Wahrscheinlich bin ich es auch schon länger nicht mehr und habe es nur nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anna N.s unverständlichste but wertvollste Weisheiten | 39 Kommentare

Schreibschwächeln und Morgan Freeman

Seltsamer Tag. Der Montag, der ein Dienstag war oder wie Jamie Oliver es nennen würde: falscher Hase. Ich will nicht direkt sagen, dass das Schreiben in den letzten Tagen zäh läuft, aber: Es läuft zäh. Wo sich in Teil 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibkrams | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

D-Day versus Holy Ghost

Noch gestern hagelte es Granaten, aber schon morgen kommt der Heilige Geist über Sie – das Leben kann wirklich sehr abwechslungsreich sein. Am Besten am gestrigen D-Day-Gedenktag hat mir der Blick von General Merkel gefallen, mit dem sie Putin in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politisches Kalkül | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Herzen und Hasen

Seit letzter Woche Freitag höre ich in Endlosschleife immer wieder diese Worte in meinem Kopf: „The world will break your heart ten ways to Sunday, that’s guaranteed.“, gesprochen mit der Stimme von Bradley Cooper, untermalt von diesem Lied: Natürlich, Cineasten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwischendurch | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Neulich im Internet

Es ist wirklich erfreulich, wenn man im Netz alte Bekannte wiederfindet, in deren Blogs man selbst mal kommentiert hat, früher, in einem anderen Leben. Heute schreiben sie witzigerweise Romane. Dies bestätigt meine These, dass dieses angeblich „so wahnsinnig riesige“ (Zitat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibkrams | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen